Daewoo Nexia

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Deu Neksija
+ die Betriebsanweisung
+ die technische Wartung
+ der Motor
+ 3. Der Motor (zwei oberen Kurvenwellen)
- Das System der Abkühlung
   4.2. Die allgemeine Beschreibung
   4.3. Der Abgang des Systems der Abkühlung
   4.4. Die Prüfung des Thermostaten
   4.5. Die Prüfung der Dichtheit des Systems der Abkühlung
   4.6. Die Ablass und die Auffüllung des Systems von der kühlenden Flüssigkeit
   4.7. Der Thermostat
   4.8. Die Wasserpumpe
   4.9. Der elektrische Lüfter
   4.10. Der erweiternde Behälter
   4.11. Der Sensor der Signaleinrichtung der Überhitzung des Motors
   4.12. Der Heizkörper
   4.13. Die Diagnostik der Defekte des Systems der Abkühlung
+ Toplewnaja und auspuff- die Systeme
+ die Elektrische Kette
+ 7. Die Zündanlage
+ 8. Die elektronische Steuereinheit und die Sensoren
+ die Transmission
+ 10. Die fünfgestufte Getriebe und die Hauptsendung RPO MM5
+ 11. Die automatische Transmission
+ die Lenkung
+ der Fahrteil
+ 14. Die Vorderachsfederung
+ 15. Der Antrieb der Vorderräder
+ 16. Die hintere Aufhängung
+ das Bremssystem
+ die Karosserie
+ die Heizung, die Lüftung
+ die elektrische Ausrüstung


fd5c5980

4.10. Der erweiternde Behälter

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der erweiternde Behälter

UND. DIE MUTTER

20. DER ABFÜHRENDE SCHLAUCH DES KÖRPERS DROSSELNOJ SASLONKI
22. DER ERWEITERNDE BEHÄLTER
30. DER SCHLAUCH DES ERWEITERNDEN BEHÄLTERS
38. PAROOTWODNAJA DER HÖRER

Abzunehmen oder auszuschalten

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Kummete zu schwächen und, die Schläuche und den Hörer vom Behälter auszuschalten.
2. Die Mutter abzuwenden Und (die Abb. den Erweiternden Behälter) und den Behälter abzunehmen.

Festzustellen oder zu verbinden

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Der erweiternde Behälter auf das Auto. Nawernut die Mutter A.Satjanuts die Mutter des erweiternden Behälters vom Moment 10 Nm.
2. Die Schläuche 20, 30 und den Hörer 38, die Kummete zu festigen. Dolit in den erweiternden Behälter OSCH und ihr Niveau bis zum Zeichen den Schwung oder bis zur Mitte zwischen den Zeichen MIN und den Schwung hinzuführen.