Daewoo Nexia

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Deu Neksija
+ die Betriebsanweisung
+ Die technische Wartung
- Der Motor
   2.1. Die technischen Charakteristiken
   2.2. Das System des Schmierens
   2.3. Die technische Wartung und die Reparatur des Motors
   2.4. Die Prüfung der Kompression
   2.5. Die Demontage und die Montage des Motors in der Gebühr
   2.6. Die Stützen des Motors
   2.7. Der Einlasskollektor und die Verlegung
   2.8. Der Abschlußkollektor und die Verlegung
   2.9. Der Deckel des Körpers raspredwala
   2.10. Die Scheibe der Kurbelwelle
   2.11. Der Vorderdeckel des gezahnten Riemens
   2.12. Das Zahnrad der Kurvenwelle
   2.13. Das Zahnrad der Kurbelwelle
   2.14. Der hintere Deckel des gezahnten Riemens
   2.15. Die Regulierung der Spannung des gezahnten Riemens
   2.16. Die Prüfung der Winkellage der Kurvenwelle
   2.17. Die Vorderverdichtung der Kurbelwelle
   2.18. Die Kurvenwelle. Die Hebel. Die Hydrokompensator der Spielraüme
   2.19. Die Klappenfedern. Die Verdichtungen der Kerne der Ventile
   2.20. Der Kopf der Zylinder. Der Körper der Kurvenwelle
   2.21. Die Reparatur des Kopfes des Blocks der Zylinder
   2.22. Die Demontage der Ventile
   2.23. Die richtenden Büchse der Ventile
   2.24. Die Entfaltung der Öffnungen der Büchse
   2.25. Die Ventile
   2.26. Die Klappenfedern
   2.27. Die Sättel der Ventile
   2.28. Die Verdichtungen der Ventile
   2.29. Die Höhe des Kernes des Ventiles bezüglich des Kopfes des Blocks der Zylinder
   + 2.30. Tolkateli der Ventile mit den Hydrokompensator der Spielraüme
   2.31. Die fette Schale
   2.32. Der Emfangsstutzen mit dem fetten Filter
   2.33. Die fette Pumpe
   2.34. Die Reparatur der fetten Pumpe
   2.35. Die Kolben und die Triebstangen
   2.36. Das Schwungrad. Die hintere Verdichtung der Kurbelwelle
   2.37. Die Kurbelwelle
   2.38. Die Triebstangen und die gründlichen Lager
   2.39. Der Ersatz der Beilagen
   2.40. Die Kolbengruppe und die Triebstangen
   2.41. Die Kolbenfinger und die Ringe
   2.42. Der Block der Zylinder
   2.43. Die Montage der Kolben
   2.44. Der Ausgleich der Disk mit dem gezahnten Kranz
   2.45. Die Reparatur der Schnitzöffnungen
   + 2.46. Die Diagnostik der Defekte des Motors
+ 3. Der Motor (zwei oberen Kurvenwellen)
+ das System der Abkühlung
+ Toplewnaja und auspuff- die Systeme
+ die Elektrische Kette
+ 7. Die Zündanlage
+ 8. Die elektronische Steuereinheit und die Sensoren
+ die Transmission
+ 10. Die fünfgestufte Getriebe und die Hauptsendung RPO MM5
+ 11. Die automatische Transmission
+ die Lenkung
+ der Fahrteil
+ 14. Die Vorderachsfederung
+ 15. Der Antrieb der Vorderräder
+ 16. Die hintere Aufhängung
+ das Bremssystem
+ die Karosserie
+ die Heizung, die Lüftung
+ die elektrische Ausrüstung





Der Motor

2. Der Motor (eine obere Kurvenwelle)

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Das Oberteil des Motors (1,5 l, Р4 SOHC)

 

1. DER HENKEL FÜR DEN AUFSTIEG DES MOTORS
2. DER DECKEL SALIWNOJ DES HALSES
3. DIE VERDICHTUNG DES DECKELS
4. DER BOLZEN DER BEFESTIGUNG DES KOPFES
5. DIE SCHEIBE
6. DER DECKEL DES KÖRPERS RASPREDWALA
7. DIE VERLEGUNG
8. DER KÖRPER RASPREDWALA
9. DER BOLZEN DER BEFESTIGUNG DES DECKELS
10. DER BOLZEN
11. DIE HARTNÄCKIGE PLATTE RASPREDWALA
12. DER BOLZEN
13. DIE MUTTER
14. DER ZÜNDVERTEILER
15. DAS BÜNDEL DER LEITUNGEN DER HOHEN ANSTRENGUNG
16. PEREPUSKNOJ DAS VENTIL
17. DER ADAPTER
16. KOLPATSCHOK
19. DER SENSOR DER TEMPERATUR DER KÜHLENDEN FLÜSSIGKEIT
20. DIE ZÜNDKERZE
21. DIE HAARNADEL
22. DIE VERLEGUNG DES ABSCHLUßKOLLEKTORS
23. DER ABSCHLUßKOLLEKTOR
24. DER WÄRMESCHUTZMANTEL
25. DIE MUTTER
26. DIE VERLEGUNG DES KOPFES DER ZYLINDER
27. DAS ABSCHLUßVENTIL
28. DAS EINLASSVENTIL
29. DER KOPF DER ZYLINDER
30. DIE RICHTENDE BUCHSE
31. DER STÜTZTELLER DER KLAPPENFEDER
32. DIE KLAPPENFEDER
33. DER OBERE TELLER DER FEDER
34. DIE ZWIEBÄCKE DES KERNES DES VENTILES
35. DIE STÜTZE
36. DER HEBEL DES ANTRIEBES DES VENTILES
37. DER HYDROKOMPENSATOR DES SPIELRAUMS
38. DIE VERDICHTUNG DES VENTILES
39. KOLPATSCHOK DES ABSCHLUßVENTILES
40. DER THERMOSTAT
41. DIE VERDICHTUNG
42. DER BOLZEN
43. DER KÖRPER DES THERMOSTATEN
44. DER GEZAHNTE RIEMEN
45. DER BOLZEN DER BEFESTIGUNG DES ZAHNRADES
46. DIE SCHEIBE
47. DAS ZAHNRAD RASPREDWALA
48 KUGEL
49 VERDICHTUNG
50 DORN
51. RASPREDWAL
52. DIE VERLEGUNG DES EINLASSKOLLEKTORS
53. DER EINLASSKOLLEKTOR
54. DIE MUTTER
55. DIE VERLEGUNG DES KÖRPERS DROSSELNOJ SASLONKI
56. DER KÖRPER DROSSELNOJ SASLONKI

Der untere Teil des Motors (1,5 l, Р4 SOHC)

 

101. FETT SCHTSCHUP
102. DER RICHTENDE HÖRER
103. DIE BUCHSE
104. DER BLOCK DER ZYLINDER
105. DIE BUCHSE
106. DER BLINDVERSCHLUSS
107. DER FETTE FILTER
108. DER PFROPFEN DER BUCHSE
109. DIE BUCHSE
110. DIE BUCHSE
111. DER BOLZEN
112. DER BOLZEN
113. DIE SCHEIBE
114. DER MANTEL DER KUPPLUNG
115. DIE GETRIEBENE DISK DER KUPPLUNG
116. DAS SCHWUNGRAD
117. DIE HINTERE VERDICHTUNG DER KURBELWELLE
118. DAS LAGER
119. DIE KURBELWELLE
120. DIE BEILAGE DES GRÜNDLICHEN LAGERS
121. DIE BEILAGE DES MITTLEREN HARTNÄCKIGEN GRÜNDLICHEN LAGERS
122. DER DECKEL DES GRÜNDLICHEN LAGERS
123. DER BOLZEN
124. DIE VERLEGUNG DER FETTEN SCHALE
125. DIE FETTE SCHALE
126. DER PFROPFEN DER ABFLUßÖFFNUNG
127. DIE VERLEGUNG DES PFROPFENS
128. DER BOLZEN
129. SCHPONKA
130. DIE EMFANGSROHRLEITUNG DER FETTEN PUMPE
131. DIE VERDICHTUNG
132. DER TRÄGER
133. DER BOLZEN REDUKZIONNOGO DES VENTILES
134. DIE VERDICHTUNG
135. DIE FEDER REDUKZIONNOGO DES VENTILES
136. PLUNSCHER REDUKZIONNOGO DES VENTILES
137. DIE FETTE PUMPE
138. PEREPUSKNOJ DAS VENTIL DER PUMPE
139. DIE VORDERVERDICHTUNG DER KURBELWELLE
140. DIE SCHEIBE
141. DAS ZAHNRAD
142. DIE SCHEIBE DER BEFESTIGUNG DER SCHEIBE
143. DER BOLZEN DER BEFESTIGUNG DES ZAHNRADES
144. DIE SCHEIBE
145. DIE SCHEIBE
146. DIE SCHRAUBE
147. DER DECKEL
148. DER BOLZEN
149. DIE VERLEGUNG DES KÖRPERS DER FETTEN PUMPE
150. DER PFROPFEN
151. DER BOLZEN DER BEFESTIGUNG DER WASSERPUMPE
152. DIE WASSERPUMPE
153. DIE VERDICHTUNG
154. DER STUTZEN
155. DER STUTZEN DER LÜFTUNG CARTERS
156. SCHATUNNYJ DER BOLZEN
157. DER DECKEL DER TRIEBSTANGE
158. SCHATUNNYJE DIE BEILAGEN
159. DIE TRIEBSTANGE
160. DER KOLBEN UND DER KOLBENFINGER
161. DIE KOLBENRINGE
162. NATJASCHITEL DES RIEMENS