Daewoo Nexia

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Deu Neksija
+ die Betriebsanweisung
+ die technische Wartung
+ der Motor
+ 3. Der Motor (zwei oberen Kurvenwellen)
+ das System der Abkühlung
+ Toplewnaja und auspuff- die Systeme
+ die Elektrische Kette
+ 7. Die Zündanlage
+ 8. Die elektronische Steuereinheit und die Sensoren
+ die Transmission
+ 10. Die fünfgestufte Getriebe und die Hauptsendung RPO MM5
+ 11. Die automatische Transmission
+ die Lenkung
+ der Fahrteil
+ 14. Die Vorderachsfederung
+ 15. Der Antrieb der Vorderräder
+ 16. Die hintere Aufhängung
+ das Bremssystem
+ die Karosserie
+ Die Heizung, die Lüftung
- Die elektrische Ausrüstung
   20.2. Die Bezeichnungen der Elemente der elektrischen Ausrüstung
   20.3. Die Bezeichnung der Farbe der Leitungen
   20.4. Das Identifizierungsschild EBU
   + 20.5. Die elektrischen Stecker, die Schutzvorrichtungen und die Relais
   + 20.6. Die elektrischen Schemen


fd5c5980

20.3. Die Bezeichnung der Farbe der Leitungen

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Da die elektrische Leitungsanlage des Autos aus einer Menge der Leitungen besteht, so haben zur Vermeidung der Fehler bei der Montage und der Reparatur alle Leitungen die Farbenkodierung. In der Tabelle sind die verringerten Bezeichnungen der Farbe der Leitungen, verwendet in den elektrischen Schemen gebracht. Die volle Bezeichnung der Leitung außer der Buchstabenkodierung der Farbe nimmt noch die Informationen über den Schnitt der Leitung auf.

DIE BEZEICHNUNG
DIE FARBE
G
Der Blaue
SCH
Der Gelbe
S
Der Grüne
Die Weiße
F
Der Violette
Der Rinden
Der Braune
MIT
Der Graue
ZU
Der Rote
TSCH
Der Schwarze

Die Zahlen in der Bezeichnung der Leitung geben die Querfläche der Leitung, der erste Buchstabe – entspricht wesentlich, und zweite – der zusätzlichen Farbe der Leitung.

Das Beispiel:

SCH 1.5

SCH: die Primärfarbe (gelb)

: die Zusätzliche Farbe (die Weiße)

1,5: die Querfläche der Leitung (1,5 мм2)