Daewoo Nexia

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Deu Neksija
+ die Betriebsanweisung
+ die technische Wartung
+ der Motor
+ 3. Der Motor (zwei oberen Kurvenwellen)
+ das System der Abkühlung
+ Toplewnaja und auspuff- die Systeme
+ die Elektrische Kette
+ 7. Die Zündanlage
+ 8. Die elektronische Steuereinheit und die Sensoren
+ die Transmission
+ 10. Die fünfgestufte Getriebe und die Hauptsendung RPO MM5
+ 11. Die automatische Transmission
+ die Lenkung
+ der Fahrteil
+ 14. Die Vorderachsfederung
+ 15. Der Antrieb der Vorderräder
+ 16. Die hintere Aufhängung
+ das Bremssystem
+ Die Karosserie
- Die Heizung, die Lüftung
   19.2. Das System der Klimaregelung
   19.3. Die Diagnostik der Defekte
   19.4. Die Besonderheiten der Klimaanlage
   19.5. Die Arbeit des Systems der Klimaregelung
   + 19.6. Die Verwaltung vom System der Klimaregelung
   19.7. Das Relais und die Schalter
   + 19.8. Die Diagnostik der Defekte
   - 19.9. Die technische Wartung
      19.9.1. Der Ersatz uplotnitelnych der Ringe
      19.9.2. Die Regeln der Anrede mit dem Kühlmittel
      19.9.3. Die Regeln der Montage der Vereinigungen der Rohrleitungen
      19.9.4. Die Versorgung der chemischen Sauberkeit des Kühlmittels und des Kühlöls
      19.9.5. Die Entspannung, doliw die Öle, das Auspumpen der Luft, das Laden des Systems der kW vom Kühlmittel
      19.9.6. Die Anlage des Filters-Feuchtigkeitsabsorbers
      19.9.7. Die technische Wartung ressiwera
   + 19.10. Die Abnahme und die Anlage der Knoten des Systems der Klimaregelung
   19.11. Der Kompressor V-5 – die Beschreibung der Arbeit
+ die elektrische Ausrüstung





19.9.6. Die Anlage des Filters-Feuchtigkeitsabsorbers

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Filter, der in der Flüssigkeitsrohrleitung gelegen ist, lässt zu, die Nutzungsdauer des Systems KB zwischen den Wäschen vom Kühlmittel R-11 zu vergrössern. Den Filter ist nötig es nach der nochmaligen Verunreinigung drosselnogo die Öffnungen oder beim Ersatz des Kompressors wegen des Einklemmens der Laufteile festzustellen, der Filter schließt das Netz und das feine filtrierende Element ein. Das Netz hält die grossen Teilchen, und das filtrierende Element – klein auf. Das Kühlöl wird von den mechanischen Beimischungen vom filtrierenden Element gereinigt. Den Filter stellen in die Rohrleitung zwischen dem Kondensator und dem Verdampfer fest. Es gibt zwei Abarten des Filters.

1) den Filter ohne Drossel, einsteilbar in der Zone des hohen Drucks vor drosselnym vom Stutzen. Es ist die bevorzugte Variante.

2) den Filter mit der Drossel. In diesem Fall befindet sich der Filter in der Zone des niedrigen Drucks nach drosselnogo die Öffnung. Unter Anwendung davon als der Filter drosselnyj den Stutzen bauen ab.

Abzunehmen oder auszuschalten
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Otmerit die Länge der Hörer unter dem Schnitzel:
Der Filter ohne Drossel – 51 mm;
Der Filter mit der Drossel – 70 mm.
2. Das System vom Kühlmittel zu entladen.
3. Das Ende des Hörers im rechten Winkel mit Hilfe des Rohrmessers abzuschneiden.
4. Von der Feile die äusserlichen Niednägel abzunehmen.
5. Von der Feile die inneren Niednägel abzunehmen. Der metallische Span soll in den Hörer nicht geraten.
Die Warnung

Die metallischen Späne, die ins System KB gerieten, werden zum schnellen Verschleiß der Details und dem Ausgang des Systems außer Betrieb bringen.



Festzustellen oder zu verbinden

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Der Schalter.
2. Die elektrischen Kontakte des Schalters und die Rohrleitungen auf dem hinteren Deckel des Kompressors.
3. Die negative Leitung der Batterie.
4. Die Luft auszupumpen und, das System zu laden.
5. Der Beitritt des Filters an die Aluminiumrohrleitungen: die Instruktion ist in die Tasche mit dem Satz des Instruments angelegt.
5а. Das System vom Kühlmittel zu entladen.
5б. Nach Möglichkeit die Stelle ustanow ki des Filters in der Zone, wo es ispolso wat die zusätzlichen Befestigungen (zum Beispiel, auf dem Schutzblech des Flügels möglich ist zu wählen).
5в. Das Grundstück der Rohrleitung von der Länge 120 mm auszuschneiden. Die Niednägel und das Sägemehl von den Enden der Rohrleitung zu entfernen.
5г. Das Ende des Hörers in die Öffnung des Stutzens bis zum Anschlag einzustellen.
5д. Die Mutter von der Hand festzuziehen. Dann mit dem Schraubenschlüssel dowernut die Mutter auf 3/4 Wendungen, vom Drehen den Körper des Stutzens vom zweiten Schraubenschlüssel festhaltend.
5е. Zu verbinden es ist der zweite Stutzen mit der Rohrleitung ähnlich.
5ж. Die Luft auszupumpen und, das System vom Kühlmittel in der beschriebenen höher Reihenfolge zu laden. Beim Laden, die Anzahl des Kühlmittels auf 420 ml im Vergleich zur nominellen Tankkapazität für die Kompensation des zusätzlichen Umfanges des Körpers des Filters zu vergrössern. Wenn das System stark verschmutzt war, kann der Ersatz drosselnogo den Stutzen gefordert werden.