Daewoo Nexia

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Deu Neksija
+ die Betriebsanweisung
+ die technische Wartung
+ der Motor
+ 3. Der Motor (zwei oberen Kurvenwellen)
+ das System der Abkühlung
+ Toplewnaja und auspuff- die Systeme
+ die Elektrische Kette
+ 7. Die Zündanlage
+ 8. Die elektronische Steuereinheit und die Sensoren
+ die Transmission
+ 10. Die fünfgestufte Getriebe und die Hauptsendung RPO MM5
+ 11. Die automatische Transmission
+ die Lenkung
+ der Fahrteil
+ 14. Die Vorderachsfederung
+ 15. Der Antrieb der Vorderräder
+ 16. Die hintere Aufhängung
+ das Bremssystem
+ Die Karosserie
- Die Heizung, die Lüftung
   19.2. Das System der Klimaregelung
   19.3. Die Diagnostik der Defekte
   19.4. Die Besonderheiten der Klimaanlage
   19.5. Die Arbeit des Systems der Klimaregelung
   + 19.6. Die Verwaltung vom System der Klimaregelung
   19.7. Das Relais und die Schalter
   + 19.8. Die Diagnostik der Defekte
   + 19.9. Die technische Wartung
   + 19.10. Die Abnahme und die Anlage der Knoten des Systems der Klimaregelung
   19.11. Der Kompressor V-5 – die Beschreibung der Arbeit
+ die elektrische Ausrüstung


fd5c5980

19.5. Die Arbeit des Systems der Klimaregelung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Kompressor

Der Kompressor hat abgeschaltet remennyj den Antrieb von der Kurbelwelle des Motors. In die Scheibe des Kompressors ist die Reibungskupplung mit dem elektromagnetischen Einschluss eingebaut. Wenn die Kupplung ausgeschaltet ist, dreht sich die Welle des Kompressors nicht. Beim Einschluss der Kupplung nach dem Wickeln des Elektromagneten geht den Strom und die elektromagnetischen Kräfte drücken die getriebene Disk der Kupplung an die sich drehende Scheibe. Die Welle des Kompressors beginnt, sich nebenbei mit der Scheibe zu drehen.

Bei der Arbeit presst der Kompressor Paare Kühlmittels zusammen, die zu ihm nach der Rohrleitung aus dem Verdampfer zugeführt werden. Auf dem Ausgang aus dem Kompressor wachsen der Druck und die Temperatur parow. Für das Schmieren der Knoten der Reibung des Kompressors dient das Kühlöl, das in den Kompressor in der Mischung mit Paaren Kühlmittels handelt.

Das redukzionnyj Ventil

Der Kompressor ist redukzionnym mit dem Ventil versorgt, das die Schutzfunktion erfüllt. In einigen Fällen kann der Druck auf dem Ausgang des Kompressors die äusserst zulässige Bedeutung erreichen. Für die Ausnahme der Beschädigung des Systems der kW redukzionnyj ist das Ventil auf den Höchstdruck 3140-3623 kpa bei der Nutzung im System des Kühlmittels R-12 und 3171-4137 kpa unter Anwendung vom Kühlmittel R-134a reguliert. Wenn redukzionnyj das Ventil angesprochen hat, muss man die Gründe der übermäßigen Erhöhung des Drucks (die Absage des Schalters des hohen Drucks, die Absage des elektrischen Lüfters u.ä.) und falls notwendig entfernen, das Kühlmittel und das Kühlöl zu ersetzen.

Der Wärmeübertrager des Kondensators

Der Wärmeübertrager des Kondensators ist vor dem Heizkörper des Systems der Abkühlung des Motors gelegen und ist für die schnelle Abkühlung und die Kondensation zusammengepresst vom Kompressor bis zum hohen Druck parow des Kühlmittels in die Flüssigkeit vorbestimmt. Die Abkühlung wird auf Kosten von der Wärmeübertragung in die Luft gewährleistet, die die Schlange teploobmenni ka mit entwickelte orebrenijem wäscht.

Der drosselnyj Stutzen


Plastik- drosselnyj ist der Stutzen mit drosselnym von der Öffnung und dem Netzfilter in die Rohrleitung eingebaut, die das flüssige Kühlmittel zum Wärmeübertrager des Verdampfers zuführt. Die Drossel gewährleistet ogranitsche nije des Aufwands des flüssigen Kühlmittels und die Senkung des Drucks auf dem Eingang in den Verdampfer. Der drosselnyj Stutzen und die Drossel sind vor der Verunreinigung mit Hilfe der Netzfilter geschützt, die auf dem Eingängen und den Ausgänge des Stutzens gelegen sind. Der drosselnyj Stutzen wird nur in der Gebühr ersetzt. Nach der Unterbrechung des Motors (beim aufgenommenen System KB) setzt das flüssige Kühlmittel eine bestimmte Zeit (bis zur Angleichung der Drücke) fort durch drosselnyj der Stutzen aus der Zone des erhöhten Drucks in die Zone des niedrigen Drucks zu fließen. Die Strömung der Flüssigkeit wird charakteristisch vom zischenden Laut begleitet, der im Laufe von 30-60 mit den Botschafter der Ausschaltung des Motors hörbar ist. Es ist vollkommen normal.

Der Wärmeübertrager des Verdampfers

Der Verdampfer ist für die Abkühlung und die Verkleinerung der Feuchtigkeit der Luft, die in den Salon des Autos handelt vorbestimmt. Nach dem Durchgang des flüssigen Kühlmittels durch die Drossel verringert sich der Druck auch das Kühlmittel gerät in den Wärmeübertrager des Verdampfers. Die Abkühlung der Luft, die entwickelten orebrennuju die Oberfläche des Verdampfers wäscht, wird auf Kosten von der Wärmeübertragung von der Luft zum Kühlmittel gewährleistet, das in den Gaszustand mit der Absorption der Wärme übergeht. Bei der Abkühlung der Luft auf den kalten Hörern und den Rändern des Verdampfers geschieht die Kondensation enthalten seiend in der Luft parow des Wassers gleichzeitig. Bei der aufgenommenen Klimaanlage fließt die kondensierte Feuchtigkeit vom Verdampfer ab.

Ressiwer

Die Einrichtung ressiwera

UND DEN ABGABESTUTZEN
DAS JH. DIE EINGANGSÖFFNUNG DES EINLASSHÖRERS
MIT. DER EINGANGSSTUTZEN
D. DER REFLEKTOR
JE. DER EINLASSHÖRER
F. DIE KAPAZITÄT MIT DEM ABSORBER PAROW DES WASSERS
G. DER FILTER
N. DIE ANORDNUNG DER ÖFFNUNG IM EINLASSHÖRER FÜR DIE ZUFUHR DES ÖLS
Dicht ressiwer ist an die Abgaberohrleitung des Verdampfers angeschlossen. In ressiwer handelt das gasförmige Kühlmittel mit der Beimischung der kleinen Anzahl der flüssigen Fraktion des Kühlmittels und der Tropfen des Kühlöls. Im unteren Teil ressiwera ist die Kapazität mit dem Absorber parow des Wassers gelegen, der das System vor dem Treffen des Wassers schützt. Im unteren Teil des Einlasshörers ist die kleine Öffnung für die Vermischung parow des Kühlmittels mit dem Kühlöl und der Versorgung der Zirkulation des Öls im System erfüllt. Im Oberteil des Körpers ressiwera sind die Stutzen für den Beitritt der Rohrleitungen gelegen. Der ähnliche Stutzen kann für die Anlage des Schalters des Ausladens des Kompressors verwendet sein. Den Ersatz des Schalters kann man ohne Entspannung des Systems der kW erzeugen. Ressiwer der Reparatur unterliegt nicht und wird nur in der Gebühr ersetzt.

Der Wärmeübertrager des Heizkörpers

Der Wärmeübertrager ist für die Erhöhung der Lufttemperatur, die in den Salon des Autos handelt vorbestimmt. Die Erwärmung der atmosphärischen Luft verwirklicht sich auf Kosten von der Wärme der kühlenden Flüssigkeit des Motors, zirkuliru juschtschej nach den Hörern des Wärmeübertragers beheizen Sie lja. Der intensive Wärmeaustausch zwischen der heissen kühlenden Flüssigkeit und der kalten Luft wird mit der entwickelten äusserlichen Oberfläche orebrennych der Hörer gewährleistet.