Daewoo Nexia

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Deu Neksija
+ die Betriebsanweisung
+ die technische Wartung
+ der Motor
+ 3. Der Motor (zwei oberen Kurvenwellen)
+ das System der Abkühlung
+ Toplewnaja und auspuff- die Systeme
+ die Elektrische Kette
+ 7. Die Zündanlage
+ 8. Die elektronische Steuereinheit und die Sensoren
+ die Transmission
+ 10. Die fünfgestufte Getriebe und die Hauptsendung RPO MM5
+ 11. Die automatische Transmission
+ die Lenkung
+ der Fahrteil
+ 14. Die Vorderachsfederung
+ 15. Der Antrieb der Vorderräder
- 16. Die hintere Aufhängung
   16.2. Die allgemeine Beschreibung
   16.3. Die technische Wartung und die Reparatur
   16.4. Die Prüfung der Größe der Kräfte der Reibung in der Aufhängung
   16.5. Die Lager der Räder
   16.6. Der Dämpfer
   16.7. Der Stabilisator
   16.8. Die Federn
   16.9. Die Büchse der Gelenke der hinteren Aufhängung
   16.10. Die hintere Aufhängung in der Gebühr
   16.11. Die Nabe
+ das Bremssystem
+ die Karosserie
+ die Heizung, die Lüftung
+ die elektrische Ausrüstung





16.7. Der Stabilisator

Abzunehmen oder auszuschalten

Die Demontage des Stabilisators

25. DER STABILISATOR (DER KOPF)

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das Auto vom Aufzug zu heben und, die Karosserie auf die Theken der Heber zu stützen.
2. Ein Hinterrad.
3. Die Mutter 18, die Scheibe 19 und den Bolzen 20 auf einem Hebel, dann auf anderem. Danach, den Stabilisator 25 mit den Kissen 24 abzubauen. Den Stabilisator zur Seite des abgenommenen Rads herauszunehmen.

Festzustellen oder zu verbinden

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Der Stabilisator 25 in den querlaufenden Balken 26 hinterer Aufhängungen.
2. Die Bolzen 20 durch die Öffnungen in den Hebeln und den Köpfen des Stabilisators, der Scheibe 19 und die Mutter 18. Dann die Bolzen vom Moment 80 Nm festzuziehen.
3. Die Kissen des Stabilisators mit dem flüssigen Waschmittel einzuschmieren und, in den Querbalken 26 einzustellen.
4. PSadneje das Rad. Die Bolzen vom Moment 90 Nm festzuziehen.
5. Das Auto zu senken.